CHIZAKURA
Götterkatze


Name: Chizakura Mikoya
Alter: 20 Jahre (Kapitel 01)
Geburtstag: 12.04
Größe: 1,62m
Gewicht: 45kg

 

Herkunft: Chizakura stammt aus dem Reich "Aziayuna". Dieses Land ist sehr stark von der Außenwelt abgeschnitten und die dort lebenden haben alle denselben Glauben, an die gleichnamige Göttin.
Im Prolog wird schon klar, dass die Sitten des Landes etwas anders sind, als man es sich erst vorgestellt hat.

 

Vergangenheit: Chizakura wurde als Kind von ihrem Vater, Kylen misshandelt. Bis zum Alter von 12 Jahren schlug er sie, nur weil bei ihrer Geburt etwas nicht so lief, wie es sollte. Sie wurde damals kurz nach ihrer Zwillingsschwester Megumi geboren, Megumi erhielt den Segen der Göttin, doch bei Chizakura hielt sie inne "die Seele des Kindes brennt" - dies war der Grund für ihre schwere Kindheit.

Über Chizakura: Man lernt Chizakura bereits im Prolog sehr gut kennen, ihre eigenheiten wie zB ihr überstürtztes Handeln. Sie möchte sich nicht weiterhin von den Taten ihres Vaters unterjochen lassen und teilt dafür auch gerne mal Tritte aus! Chizakura kann sehr Selbstbewusst sein, was jedoch oft von ihrer Naivität unterdrückt wird. Und auch wenn sie den Status der "Götterkatzen" trägt, schafft sie es immer wieder in das ein oder andere Fettnäpfchen zu treten. Etwas, was jedoch unverwechselbar an ihr ist, ist nicht nur ihre naive Güte, sondern ihr stures Wesen an sich. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, riskriert sie Hals und Kragen wenn es sein muss! Sie wird noch viele mit ihren selbstlosen Entscheidungen überraschen, all das Leid, was sie erfahren musste treiben sie weiter vorran. Sie mag zwar Naiv sein, doch sie gibt niemals auf und kämpft weiter!

Familie: Asura (Mutter), Kylen (Vater), Ichiro (Bruder), Sakura (Schwester), Megumi (Zwillingsschwester)